Hallo, liebe Freunde! Heute haben wir die 15. Folge unserer Reihe „Von Mensch zu Mensch” für Euch! Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Jasi Yao Houphouet vom Projekt Ensible e.V. interviewen durfte. Erfahrt in 20 Minuten, was ein Stützpunkt für Jugendkultur ist und warum Human Connection auch als Schulnetzwerk denkbar ist:

Von Mensch zu Mensch #15 mit Yao Houphouet - Human Connection

Yao Houphouet studierte Kommunikationspsychologie an der Uni Duisburg-Essen. 2006 war er Initiator und Gründungsmitglied des Ensible e.V., der sich insbesondere dafür einsetzt, junge Menschen nachhaltig zu bilden und dabei Kulturen zu verbinden. 2015 hat das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport den Verein als „Stützpunkt für Jugendkultur in NRW“ ausgezeichnet.

Vielen Dank lieber Yao für Dein Engagement für die Kinder und Jugendlichen, die unsere Zukunft sind! 
Ensible bedeutet „Ensemble c’est possible” also „gemeinsam ist es möglich”. In diesem Sinne freuen wir uns sehr darauf, gemeinsam mit Dir schon für junge Menschen einen Grundstein für ein hoffnungsvolles und friedliches Miteinander zu legen!