Viele Vögel überleben den Winter nicht, da sie auf der Suche nach Nahrungsmitteln sehr eingeschränkt sind. Besonders verschneite und kalte Wochen machen es unseren gefiederten Freunden schwer.
Doch wir können den Vögeln ein wenig unter die Flügel greifen:

Mit einer Futterstelle und geeignetem Futter helfen wir ihnen.

GENERELL:
– Futtersäulen wie auf dem obigen Foto eignen sich am besten (keine Gefahr durch Verschmutzung durch Fäkalien)
– Die Futterstation sollte wegen Verletzungsgefahr für die Vögel nicht direkt am Fenster angebracht werden. Das Futter sollte immer gut vor Nässe geschützt sein. Auch sollte das Vogelfutter vor Hitze und direktem Sonnenlicht (im Sommer) geschützt werden.
– Meisenknödel werden wegen den Netzen (Verletzungsgefahr für Vögel und später Müll) nicht empfohlen
– Beim Kauf der Futters auf “Ambrosia-frei” oder “Ambrosia-kontrolliert” achten, da viele Menschen allergisch reagieren.
– Eine Wasserstelle sollte auch nicht fehlen (Immer schön sauber halten, sonst Erkranken die Vögel an ihrem Kot usw.)

Die Experten streiten sich, ob es sinnvoll oder schädlich ist, Vögel auch im Sommer zu füttern. Bildet Euch dazu selbst eine Meinung mit Recherche. Sicher ist: Vögel in der Natur sind etwas wunderbares und es ist schön, wenn man welche um sich hat.

Weitere Links und genauere Infos:

https://www.lbv.de/ratgeber/lebensraum-garten/voegel-fuettern/
https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/helfen/vogelfuetterung/index.html

Erst wenn Du auf "akzeptieren" klickst, werden Dir unsere Videos von YouTube angezeigt. Bitte beachte, dass dann auch Daten an YouTube gesendet werden. Mehr dazu kannst du vorher bei uns unter DATENSCHUTZ nachlesen.
Akzeptieren

WOZU DIENT ES?

In letzter Zeit verschwinden Vögel mehr und mehr aus dem Landschaftsbild. Verschmutzung und viele andere Ursachen sind hierfür verantwortlich. Harte Winterwochen bedrohen die Vögel zusätzlich. Mit genügend Energie schaffen es die Vögel besser über den Winter und schenken uns dabei eine Freude.

Das CAN-DO wurde uns bereitgestellt von Commander Pinky